Alles rund um Grafik, Design und Druck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Digitaldruck

FAQ´s > Grafik und Druck

Welche Grammaturen sind verarbeitbar?
Wir drucken bis 300 Gr./Quadratmeter auf gestrichenen und ungestrichenen Papieren.

Welche Auflösung ist optimal?
300 dpi

Können Sie randlos drucken?
Ja, gegen Aufpreis. Kein Laserdrucker kann randlos drucken. Wir müssen in diesem Fall mit Übergößen beim Papier arbeiten und im nachhinein zurecht schneiden. Sie müssen in diesem Fall dafür sorgen, dass das Dokument Beschnittzugaben enthält.

Ist der Farbraum in dem die Daten angeliefert werden wichtig? (CMYK oder RGB)
Ja und nein. Wenn Sie über einen farbkalibrierten Monitor verfügen und möchten, dass die gedruckten Farben mit Ihren Monitorfarben übereinstimmen, dann erwarten wir CMYK-Daten von Ihnen. Sie haben keinen farbkalibrierten Monitor? Dann spielt der Farbraum auch keine große Rolle

Warum erscheinen die gedruckten "Grautöne" mit leichtem Grün- oder Rotstich?
Mit dieser Fragestellung werden wir häufig konfrontiert. Die Antwort ist einfach: Ihre Daten wurden falsch angelegt. Warum das passiert ist nicht so einfach zu erklären; dazu muss man in die Details der unterschiedlichen Farbräume gehen. Dies im Rahmen unserer FAQ´s zu erklären, würde jeden Rahmen sprengen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü